ADRENALINTOURS
Lebe DEIN Abenteuer since 1994
 



Survival Kurs Basic im Sauerland

Survivalkurs in die Wildnis - mit allem was an Du wissen willst um draußen zu überleben  

Bei diesem 2-tägigem Überlebenstraining in Begleitung eines geprüften Wildnisführers (IWV) lernst Du die wichtigsten Grundlagen des Survivals, wie kleine Pflanzenkunde, Nahrungszubereitung,Wassergewinnung, Feuer entfachen ohne technische Hilfsmittel, Werkzeugbau aus Naturmaterialien, oder tierische Notnahrung kennen.

Der Kurs ist in verschiedene Kursblöcke aufgeteilt und bietet jede Menge Möglichkeit, das Erlernte in der Praxis zu probieren. Zwischen den einzelnen Aktionen bleibt immer wieder Zeit sich zu entspannen und das Erlernte zu verarbeiten. Kleine Tricks und Kniffe aus der Survivalkiste gehören ebenso dazu wie die Vermittlung der überlebenswichtigen Survivalskills.  Immer nach dem Motto " Aus der Praxis, für die Praxis " ! Der Survivalkurs Basic findet ganzjährig statt. So gibt es dann, gerade im Winterhalbjahr noch zusätzlich einige Überlebenstechniken für kalte Regionen.


Bei diesem Kurs kann ein Zelt mitgebracht werden. Die Übernachtung erfolgt im 2-Personen Zelt ( wird gestellt ), unter einer Plane oder im selbstgebauten Unterschlupf. Auch Schlafsack und Isomatte dürfen mitgebracht werden.




Details

  • Voraussetzungen: normale körperliche Verfassung, normale Fitness, Mindestalter 14 Jahre,
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Unwetterwarnung, Dauerregen
  • Alternative: Ausweichtermin
  • Dauer:  2 Tage
  • Mitzubringen: Trinkflasche, Taschenmesser, Löffel, Taschen- oder Stirnlampe, Rucksack, Plane 3x3 m, Schlafsack und Isomatte, Becher und Schüssel / tiefer Teller, persönliche Hygiene und Tagesverpflegung.
  • min. Teilnehmer: 6
  • max. Teilnehmer: 15
  • Saison: Ganzjährig


inklusive

  • Schulung durch geprüften Wildnisführer ( IWV )
  • Survival-Teilverpflegung inkl. ( 1x Abend, 1x Morgen ) Survivalfood
  • Lagerfeuer
  • Tierische Notnahrung finden, sammeln und probieren entsprechend der Jahreszeit
  • Herstellung kleiner Werkzeuge und Waffen mit Fundstücken wie Knochen, Steinen und / oder Zivilisationsmüll
  • Wasser finden, gewinnen und / oder reinigen mit natürlichen Hilfsmitteln entsprechend der örtlichen Gegebenheiten
  • finden, Herstellung und ausprobieren verschiedener, geeigneter Feuer-Zunder
  • Feuer entfachen ohne Streichholz oder Feuerzeug
  • essbare Pflanzen erkennen, sammeln und zubereiten (entsprechend der Jahreszeit)
  • Übernachtung im 2 Personen Zelt 
  • Tipps und Tricks aus der " Survivalkiste "

Der  angegebene Leistungsumfang kann in einzelnen Kursen durch Wetter, Gruppengröße, örtliche Begebenheiten und die Gruppenwünsche sowie Gruppendynamik abweichen uns ist daher nur als Richtwert anzusehen:


Preise:
        

  • ab 198 ,- € pro Person
  • Exklusivbuchung als geschlossene Gastgruppe ohne fremde Gäste ist  nach Absprache möglich wenn die Mindestteilnehmerzahl (6 Personen) erreicht oder bezahlt wird. - Exklusivbuchung: Tourpreis zuzüglich 150,-€
  • Events für Firmen, Gruppen und Vereine: 6 - 60 Personen